Inverted High Pass

Invertierter Hochpass ist ein Preset aus dem Retusche Paket. Dabei handelt es sich um eine populäre Technik beim Retuschieren, um z. B. Hautbereiche zu glätten. Dabei kannst du den Weichzeichnungsfaktor entweder selber oder automatisch bestimmen lassen. Außerdem kannst du definieren, welches Werkzeug mit welchen Einstellungen anschließend ausgewählt wird.
Dieses Preset ist demnächst verfügbar.

Standard Hochpass-Wert

Mit dem Slider kannst du festlegen, welcher Wert standardmäßig für den Hochpass gewählt wird.

Weichzeichnungsfaktor

Du kannst die Weichzeichnung automatisch mit einem Faktor von 1:4 oder 1:3 berechnen lassen. Du kannst aber selber bestimmten, welcher Wert genommen wird. Wähle dafür Eigene aus. Der Weichzeichner-Dialog öffnen sich dann beim Erstellen.

Hochpass Dialog zeigen

Ist diese Option deaktiviert, wird der Hochpass mit dem von dir definierten Standard Hochpass-Wert angewendet. Wir empfehlen dir aber den Wert immer bildabhängig einzustellen. Aktiviere dafür die Option, so dass sich der Hochpass Dialog öffnet und du dort den Wert individuell definieren kannst.

Ebenen-Einstellungen

Du kannst für die Ebenen einen Namen und die Ebenenfarbe definieren.

Auswahl

Nach dem erstellen der Ebene kannst du entweder die eigentliche Ebene auswählen oder die Ebenenmaske.

Maske umkehren

Ist die Option aktiv, wird die Maske schwarz und Ebene somit erstmal nicht sichtbar. Mit einem weißen Pinsel kannst du nun hingehen und partiell Bereiche sichtbar machen. Möchtest du die gesamte Ebene von Anfang an sichtbar haben, musst du diese Option deaktivieren.

Gruppen-Einstellungen

In Gruppe hinzufügen

Du kannst die Kurven-Ebene oder Gruppe in eine Übergruppe packen. Dafür musst du diese Option aktivieren.

Keine Untergruppe

Ist diese Option aktiv und die aktuell ausgewählte Ebene innerhalb eines Orders, wird die Gruppe nicht innerhalb dieser Ordnerstruktur erstellt, sondern an oberster Stelle in der Ebenenhierarchie.

Gruppe

NeuEs wird jedes Mal eine neue Gruppe mit dem festgelegten Namen erstellt, in die die Ebene oder Gruppe gepackt wird.
Allgemein
Die Ebene oder Gruppe wird jedes Mal in die selbe Gruppe gepackt.

Gruppenname & Farbe

Du kannst den Namen und die Farbe für die Gruppe definieren.

Werkzeug

Du kannst festlegen, ob ein Werkzeug nach dem Erstellen der Ebene ausgewählt werden soll. Für jedes Werkzeug kannst du die aktuellen Einstellungen übernehmen oder eine Werkzeugvorgabe (sofern vorhanden) definieren. Folgende Werkzeuge stehen zur Auswahl:

  • Pinsel (für leere Ebenen)
  • Abwedler-Werkzeug (für 50% Grau Ebenen)
  • Nachbelichter-Werkzeug (für 50% Grau Ebenen)

Benutzerpresets

Alle Einstellungen lassen sich als Benutzerpresets abspeichern und jederzeit bequem abrufen. Hier erfährst du mehr über Benutzerpresets.

Benutzerpresets erstellen

Erstellen Button

Was this article helpful?
0

Start typing and press Enter to search