Automatische Werte

The FX-Panel denkt mit!

Das FX-Panel hat alle relevanten Informationen über ein Bild: Größe, Auflösung, wie viele Ebenen und den Farbmodus. Intelligente Algorithmen berücksichtigen dieses Parameter und berechnen so automatisch die besten Werte.

Wenn du ein Camera Raw Preset auf ein 6000 Pixel breites und 600 Pixel breites Bild anwendest – ob in Lightroom, Camera Raw oder dem FX-Panel – wird die Körnung auf dem 600 Pixel Bild definitiv deutlich größer und härter sein, als bei dem 6000 Pixel Bild. Du hast zwei unterschiedliche Ergebnisse.

Wenn du das selber Camera Raw Preset aber nur mit automatischen Werten (nur beim FX-Panel) auf die beiden Bilder anwendest, ist die Körnung bei beiden Bildern nahezu identisch.

Automatische Werte in Camera Raw

  1. Wähle ein Camera Raw Presets aus und öffne die Preset Optionen.
  2. Navigiere zum Camera Raw Optionen Bereich.
  3. Klicke auf die Einstellung, für die du automatische Werte möchtest (z. B. Körnung).
  4. Wenn die Einstellung aktiviert ist, setzt die Werte auf „AUTO“.
War der Artikel hilfreich?
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen